Hinweis zu Cookies
Die BMW Bank möchte Ihnen den bestmöglichen Service bieten. Dazu speichern wir Informationen über Ihren Besuch in sogenannten Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Detaillierte Informationen über den Einsatz von Cookies auf dieser Webseite erhalten Sie durch Klick auf „Mehr Informationen“. An dieser Stelle können Sie auch der Verwendung von Cookies widersprechen und die Browsereinstellungen entsprechend anpassen.
Mehr Informationen
Zum Online-Banking der BMW Bank Jetzt einloggen
BMW Financial Services

ERZIELEN SIE DAS BESTE ERGEBNIS MIT DEN
BMW SPARPRODUKTEN.

In zwei Schritten zum Produkt, das zu Ihren Bedürfnissen passt.



Wählen Sie bis zu maximal drei Produkte Ihrer Wahl und vergleichen Sie diese. Sie können auch nur ein Produkt auswählen und dieses mit Ihrem Anlagebetrag und Ihrer Anlagedauer berechnen. Ganz einfach und bequem. Finden Sie so das Produkt, welches perfekt zu Ihren Bedürfnissen passt.

Konten vergleichen und Anlageergebnis berechnen

1 Die genannte Verzinsung i.H.v. 0,40% p.a. gilt ab einem Anlagebetrag von 25.000,00 EUR bei einer Laufzeit von 36 Monaten.
2 Die genannte Verzinsung i.H.v. 1,00% p.a. gilt ab einem Anlagebetrag von 2.500,00 EUR ab einer Laufzeit von 9 Jahren.



Hinweis: Die Produkte BMW Festgeld und BMW MobilBrief können nicht direkt miteinander verglichen werden, aufgrund der unterschiedlichen Anlagedauer und der Anlagebeträge. Wählen Sie daher bitte entweder das BMW Festgeld oder den BMW MobilBrief zum Vergleich mit anderen Produkten der BMW Bank.

Gewünschten Betrag eingeben oder einstellen


Einmaliger Anlagebetrag (ab EUR):
EUR
Monatlicher Sparbetrag (wenn erwünscht):

Bei Auswahl des sdajkfhdfkaslhfkjla

EUR
Anlagedauer (bis zu )
Monate

Anlageergebnis und Informationen zu Ihren gewählten Produkten:



Ihr Anlageergebnis

Ihr Zinssatz
Ihr Anlagebetrag
Ihr monatl. Sparbetrag
Ihre Anlagedauer
Verfügbarkeit
Kostenlose Kontoführung
Kostenlose Kontoauszüge
Garantierter Zinssatz
Telefon-Banking
Online-Banking
BMW Sicherheitskonzept

BMW MobilPlus


kurzfristige Anlage
keine Mindestanlage

50.0175,05 EUR

015%
p.a. ab dem ersten Euro

50.000,00 EUR

Tägliche Verfügbarkeit per Anruf oder Mausklick




Wichtiger Hinweis: Die dargestellten Werte sind Näherungswerte, die sich auf exemplarische Annahmen beziehen. Somit können sich für Ihre persönliche Anlage abweichende Werte ergeben.






















Nach oben

Wie sind die Kundeneinlagen bei der BMW Bank abgesichert?

Die BMW Bank ist dem Einlagensicherungsfonds des Bundesverbandes deutscher Banken e.V. und der Entschädigungseinrichtung deutscher Banken GmbH angeschlossen. Hierdurch sind alle Verbindlichkeiten, die in der Bilanzposition "Verbindlichkeiten gegenüber Kunden" auszuweisen sind, gesichert. Hierzu zählen Sicht-, Termin- und Spareinlagen einschließlich der auf den Namen lautenden Sparbriefe.

Die Sicherungsgrenze je Gläubiger beträgt bis zum 31. Dezember 2014 30%, bis zum 31. Dezember 2019 20%, bis zum 31. Dezember 2024 15% und ab 01. Januar 2025 8,75% des für die Einlagensicherung maßgeblichen haftenden Eigenkapitals der Bank. Für Einlagen, die nach dem 31. Dezember 2011 begründet oder prolongiert werden, gelten, unabhängig vom Zeitpunkt der Begründung der Einlage, die jeweils neuen Sicherungsgrenzen ab den vorgenannten Stichtagen. Für Einlagen, die vor dem 31. Dezember 2011 begründet wurden, gelten die alten Sicherungsgrenzen bis zur Fälligkeit der Einlage oder bis zum nächstmöglichen Kündigungstermin.

Diese Sicherungsgrenze wird dem Kunden von der Bank auf Verlangen bekannt gegeben. Sie kann auch im Internet unter http://www.bankenverband.de abgefragt werden. Die Einlagensicherungsgrenze eines gesicherten Gläubigers liegt aktuell über 700 Mio. Euro (Stand 31.12.2011) pro Kunde.