Hinweis zu Cookies
Die BMW Bank möchte Ihnen den bestmöglichen Service bieten. Dazu speichern wir Informationen über Ihren Besuch in sogenannten Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Detaillierte Informationen über den Einsatz von Cookies auf dieser Webseite erhalten Sie durch Klick auf „Mehr Informationen“. An dieser Stelle können Sie auch der Verwendung von Cookies widersprechen und die Browsereinstellungen entsprechend anpassen.
Mehr Informationen
Zum Online-Banking der BMW Bank Jetzt einloggen
BMW Financial Services

Ihr Servicecenter.

Wie kann ich der Datenübermittelung beim Bundeszentralamt f├╝r Steuern widersprechen (Sperrvermerk)?

Sie haben die Möglichkeit, bis zum 30.06. eines Kalenderjahres, entweder schriftlich mit dem dafür vorgesehenen Formular "Erklärung zum Sperrvermerk" oder online ├╝ber das BZStOnline-Portal, beim Bundeszentralamt f├╝r Steuern dem automatisierten Datenabruf Ihrer Religionszugehörigkeit zu widersprechen (Sperrvermerk). Aufgrund dieses Sperrvermerks werden keine Daten mehr zur Religionszugehörigkeit an beispielsweise Kreditinstitute oder Versicherungen ├╝bermittelt. Der Sperrvermerk gilt bis auf Widerruf. Das Bundeszentralamt f├╝r Steuern ist gesetzlich verpflichtet, Ihr zuständiges Finanzamt ├╝ber die Sperre zu informieren. Ihr Finanzamt wird dabei konkret über die Tatsache unserer Anfrage und unsere Anschrift informiert. Das Finanzamt ist gesetzlich gehalten, Sie wegen Ihrer Sperre zur Abgabe einer Kirchensteuererklärung aufzufordern.

Nach oben